•  
    Livraison gratuite
    à partir de € 90 (FR)
  •  
    Plus de 300 marques
    les meilleures ventes à l’infini
  •  
    Plus de 46 000 produits
    choix maximal
  •  
    Payer en toute sécurité
    avec cryptage SSL

C3 Limited Matt Black

Retour
0%
    0%
      Plus de vues
      0
      0
      0
      Schuberth

      C3 Limited Matt Black

      ID Commande 47005814
      Questions de produit > Poser la première question
      Déscription

      Casque modulable Schuberth C3 Limited

      Le casque de voyages de la prochaine génération : avec le C3 Limited, Schuberth pose des standards pour toute la branche. En effet, avec son niveau de bruit de moins de 84 dB(A), le Schuberth C3 Limited est le plus silencieux et peut, en plus de son extraordinaire aéro-acoustique, marquer des points avec son excellente aérodynamique. Pour cela, il a fait l’objet de nombreux tests dans la soufflerie de Schuberth et a été optimisé à plusieurs reprises afin de pouvoir vous offrir une expérience unique.
      Même à des vitesses élevées, le Schuberth C3 Limited tient ses promesses : stable et neutre dans toutes les positions, sans buffeting. Ce casque modulable est ainsi aussi bien adapté pour les adeptes de balades que pour les sportifs.

      La coque de casque en fibre S.T.R.O.N.G. est fabriquée à l’aide d’une technologie unique qui garantit la plus grande stabilité pour un poids réduit. Ce procédé consiste en la compression, sous vide avec une pression de 4,5 bar, de fibre de verre à laquelle est ajoutée une résine spéciale. Cela donne un matériau léger mais extrêmement résistant, d’une rigidité extraordinairement élevée.

      Le système de ventilation ultra efficace assurent un confort élevé et, même pour ce qui est de la sécurité, le C3 Limited a beaucoup à offrir : Le système A.R.O.S. Anti Roll Off empêche que le casque ne pivote de la tête depuis l’arrière quand la mentonnière est fermée. Les surfaces réfléchissantes dans le rembourrage de nuque offrent un supplément de visibilité - pour encore plus de sécurité sur la moto.

       

      Le Schuberth C3 Limited – un casque de voyage pour les plus hautes exigences !

      Matériel :

      • Coque extérieure : fibre S.T.R.O.N.G (matrice Duroplast spéciale renforcée par de la fibre de verre)
      • Équipement intérieur : COOLMAX® (100% polyester)

      Confort & accessoires :

      • Tailles : 2 tailles de coque
      • Équipement intérieur : COOLMAX®, entièrement amovible, lavable, antibactérien
      • Poids : env. 1 570 g (selon la taille de la coque)
      • Visière : visière pare-soleil intégrée et pivotante, visière préparé pour anti-buée
      • Ventilation : ventilation multivolume au niveau du front et du menton pour jusqu’à 7 litres d’air frais par sec. à 100 km/h
      • Fermeture : fermeture à cliquet
      • Contrôle : ECE R 22.05
      • Extras : super aéro-acoustique < 84 dB (A), zones réfléchissantes sous la visière, système Anti Roll Off (A.R.O.S.)
      Commentaires
      (8)

      Rédigez votre propre commentaire

      erheblich schlechter verarbeitet als der der Vorgänger

      Revue par Michael
      Das ist mein dritter C3 und auch der letzte Innenfutter der Vorgänger deutlich Wertiger,der Lack absolut empfindlich das kann jeder Chinahelm besser.Deutsche Produktion/Qualität das wage ich zu bezweifeln (Posté le 15/09/2016)

      Sein Geld wert.

      Revue par Jensi
      Absolut super Helm.
      Sitzt perfekt. Keine störenden Windgeräusche.
      Nachteil: Visier beschlägt recht oft. (Posté le 06/09/2016)

      Insgesamt gelungenes Produkt

      Revue par Knatterton
      Bin mit dem neuen Helm sehr zufrieden, 1a Verarbeitung, schön leise, und jede Menge durchdachte Features.
      Die Sonnenblende ist echt super, leicht zu bedienen und keine optischen Verzerrungen; die Rasten vom Visier sind gut abgestimmt; die Lüftung ist auch optimal. Habe bei meinen bisherigen Helmen immer schnell Fehler und Mängel entdeckt, bei dem Schuberth fällt mir nichts negatives auf - einfach ein klasse Helm ! (Posté le 31/07/2016)

      toller Helm für den Tourern, nicht für Racer

      Revue par ls
      Ich habe mir den Helm vor ca. 3 Wochen bei Polo in Kriftel gekauft. Durch den dortigen Windkanal konnte ich mehrere Helme testen.
      Bezüglich Passform, Geräuschentwicklung und Qualitätsanmutung bin ich auch auf den C3 gekommen und auch bei ihm verblieben.
      Kurz, ich habe ich gekauft und den kauf bis heute nicht bereut.

      Anzumerken ist aber folgendes:

      der Helm muss absolut richtig fest sitzen und der Klappverschluss des Helmes muss absolut eingerastet sein. Einstellung also.
      Das Visier kann man richtig fest verschließen, bis es einrastet.
      Durch die vielen Rasterstellungen des Visieres wird eine Antibeschlagscheibe von mir nicht wirklich vermisst. Die Sonnenblende erfüllt vollkommen ihre Aufgabe. Leicht einzustellen.

      Die Geräuschentwicklung auf der BAB, in Tourenhaltung, ist absolut als gut zu bezeichnen. In Racerposition kommen entsprechende Pfeiffgeräusche hinzu. Aber der Helm ist ja als Tourenhelm konzipiert und auch so ausgelegt.
      Und hierfür ist er absolut zu empfehlen, klatte Kaufempfehlung von mir.

      ls (Posté le 19/07/2016)

      na ja

      Revue par Reinhard
      Ich habe für mich und meine Partnerin den Helm gekauft, er ist angenehm zu tragen und leise. Dennoch,das Visier ist zu labberig, wenn es nicht komplett geschlossen ist vibriert es so stark das keine durchsehen mehr möglich ist. Bei 120 klappt es eigenständig zu und knallt dabei das Mann sich erschreckt.
      Die Innenausstattung ist wie nicht der Hammer aber OK für den Preis. Von Schubert habe ich jedoch mehr erwartet.
      Gibt es ein stabieleres Visier? (Posté le 18/07/2016)

      Lüftung fast zu effizient...

      Revue par Loba74
      Der Helm an sich ist Klasse. Er ist bequem, sitzt perfekt und ist um etliche dB leiser, als meine alte Tupperdose mit Visier. Allerdings ist die Lüftung derart effizient, dass bei Regen das Wasser durch die Kinnbelüftung durchgezogen und dann über die Lüftungsschlitze direkt auf das Visir befördert wird. Bei entsprechend starkem Regen (Nein, ich kann nicht einfach anhalten, da ich mich dann meist auf dem Arbeitsweg befinde) kann es durchaus vorkommen, dass ich nach wenigen Kilometern kaum mehr etwas sehe und dann von innen das Visier reinigen muss. Daher nur 4 Sterne. (Posté le 22/04/2016)

      Sparprogramm zum NICHT zerlegen

      Revue par Tilobu
      Fahre seit ca. 15 Jahren zufrieden mit Schuberth. Der C3 limited wird mein letzter Schuberth Helm werden. Angeblich kann man die Polster zum reinigen einfach raus nehmen, oder eine Sprechanlage einbauen. Schon beim ersten Blick, spart Schuberth hier Bezugstoff, als ob der tierisch teuer wäre. Nach Demontage des Kragens, Druckknopf abgerissen. Aha, jedes Jahr zwei mal Polster raus und der Helm zerstört sich von selbst. Laschen am hinteren Polster zu dünn und sofort eingerissen. An der Stirn, Kunststoff viel zu dünn um ihn ständig zu demontieren. Kurz und knapp, de Helm ist das Geld nicht wert. Es gibt durchaus Helme ab 100 Euro mit besserer Verarbeitung inkl. Kommunikation. Klar würde ich den nicht kaufen, aber mal zu Nachdenken für die Schuberth Konstruktöre. Immer billigere Verarbeitung, dafür steigende Preise? Ist der Ruf erst ruiniert............. Auf Wiedersehen mit einer anderen besser verarbeiteten Marke von Polo. (Posté le 22/02/2016)

      super Produkt

      Revue par bmann66
      Ich habe den Schuberth C3 für meine Frau bestellt, da ich den selben Helm seit ca. 2 Jahren trage und von ihm absolut überzeugt bin. Als ich meinen Helm damals kaufte war allerdings für den selben Preis noch ein Pinlock- Visier dabei. (Posté le 17/02/2016)
      Questions de produit (0)
    1. Ici vous pouvez poser des questions publiques auxquelles peut être répondu par nous et d'autres clients. Si vous avez une question privée, s'il vous plaît utiliser notre formulaire de contact.

      Fragen zum Produkt

      Votre question sera affiché après la modération.

      Pour obtenir des informations sur des réponses s'il vous plaît connectez-vous.

      S´identifier
    2.